Everlast 14 Unzen Boxhandschuhe

Um ehrlich zu sein, habe ich Everlast-Handschuhe in meiner gesamten Kampfsport-Trainingszeit von über 30 Jahren nie ausprobiert. Sie sahen nie richtig gut genug aus fuer mich. Trotzdem wollte ich nicht als totaler Ignorant im Fight Gym dastehen und habe mich entschieden, mir ein Paar Everlast von einem Studiokollegen auszuleihen, der preisende Worte darüber vorbrachte. Er hat sie kaum benutzt, da er ein MMA-Fighter ist. Also dachte ich, warum probierst du sie nicht einmal aus?

Everlast Boxhandschuhe

Aus weichem PU gefertigt, kann das TA-Modell als vegan betrachtet werden. An der Oberfläche entstehen Bläschen.

Das Material war schön mit anständiger Handwerkskunst. Sie sahen für mich ziemlich nach Windy Gloves aus und so fühlten sie sich auch an. Einfach mit meinen durchschnittlichen Händen hineinzuschieben. Ballen Sie die Faust und schließen Sie den Klettverschluss. Alle fühlten sich gut an und sahen gut aus. Ich mochte sie irgendwie. Sie gaben mir dieses Gefühl, meine Hände in ein Werkzeug zu verwandeln. Ein Gefühl, das ich habe, wenn ich einen Hammer in die Hand nehme, um einen Nagel auf den Kopf zu schlagen. Oder wenn ich eine Axt schwinge, um Holz zu spalten. Gute Motivation.

Das Schlagen am Sandsack hat wirklich Spaß gemacht. Die Handschuhe fühlten sich gut an und klebten beim Aufprall irgendwie an der Oberfläche der Tasche mit diesem richtig tollen Knallgeräusch, wenn man hart zuschlägt. Mein alter Boxtrainer sagte immer: „Wenn du diesen Knall hörst, weißt du, dass deine Technik stimmt.“ Ich erinnerte mich daran, als ich anfing, den Sack immer härter zu schlagen. Motivation gab mir einen Vorsprung. Nach dem Ende der zweiten Runde spürten meine Hände den Aufprall, den sie machten. Die Knöchel schmerzten ein wenig. Ich machte noch ein paar Runden weiter und hörte nach der sechsten auf. Ich spürte jeden Schlag hart auf meinen Knöcheln.
Ich bin mir nicht sicher, wie ich das erklären soll, aber mir scheint, dass die Polsterung dünner und schwächer wird, je öfter ich zuschlage. Es hat sich wahrscheinlich nicht verschlechtert, aber es hat sich einfach nicht so schnell von den Schlägen erholt, wie es sollte. Die Luft wurde herausgepresst und es ließ sich nicht wieder aufblasen, wodurch es seine Biegsamkeit und Fähigkeit, Energie zu absorbieren, verlor. Am nächsten Tag habe ich es nochmal probiert, mit dem gleichen Ergebnis. Die ersten beiden Runden waren die Handschuhe in Ordnung, dann verlor die Polsterung aber wieder schnell ihre Wirkung.

Daumen

Der Daumen ist locker mit nur einem Riemen dünnen befestigt.

Mit einer besseren Polsterung wäre dies meiner Meinung nach ein ansehnlicher Handschuh. Ich mag sein Gefühl und seine Anatomie. Aber gerade bei einem 14 Onzen Handschuh erwarte ich eine gute Polsterung in einem quasi neuen Handschuh. Mindestens ein Jahr sollte es halten, nicht nur 2 Runden. Ich kenne Typen, die dünne Polsterung lieben. Der Zweck besteht darin, die Knöchel zu härten und die Stabilität des Handgelenks zu erhöhen. Aber diese Jungs tragen normale Sackhandschuhe oder Fairtex Muay Thai-Ausrüstung, die für ihre dünne, unversöhnliche Polsterung bekannt sind. Es gibt keinen Grund, dafür sperrige 14-Oz-Handschuhe zu kaufen. Ich kann mir nicht vorstellen, wie Sie sie für das Sparring verwenden möchten, da sie in Bezug auf die Verletzungsprävention nicht viel bewirken. Abgesehen von der schwachen Polsterung ist der Daumen nur locker befestigt. Vielleicht sind sie gut als Schlagpolster bei Partnerübungen? Ich kann sehen, dass sie von absoluten Anfängern in den ersten paar Wochen im Training mit leichtem Kontakt im Partnertraining und bei langsamem Sparring verwendet werden können.

Innenfutter

Das Innenfutter ist sauber verarbeitet. Das Material bringt die Hände zum Schwitzen.

Made in Pakistan

Wie die meisten Verbraucherhandschuhe wird auch dieses Everlast-Modell in Pakistan in anständiger Qualität und Oberflächenmaterialien hergestellt. Nein, nicht in den USA.

Sie wären ihr Geld wert, wenn sie eine bessere Polsterung hätten. Immerhin kosten sie nur zwischen 30€ und 40€, wenn sie noch verfügbar sind. Angebote für gebrauchte Artikel auf dem Sekundärmarkt sind reichlich vorhanden und gehen so niedrig wie 10 Euro, wie Sie auf Thea beobachten können.

Die TA:14 Everlast Boxhandschuhe sind ein Einsteigermodell, das ein ordentliches Training für leichte und schnelle Schläge bietet. Sie sind auch für Muay Thai geeignet, da die Polsterung etwas flexibler ist und die Befestigung des Daumens nicht statisch ist. Sie müssen ersetzt werden, sobald man lernt härter zu schlagen.

Category: Trainings Tips

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*