Ramon Dekkers

Ramon Dekkers
Paris 1994: Ramon Dekkers vor seinem Kampf gegen den Franzosen Dida Diafat in der ausverlauften Veranstaltungshalle Bercy, ca. 15.000 Zuschauer.

Ramon Dekkers war ein niederländischer Kämpfer, der nach nach allen Regeln kämpfte. Bekannt wurde er u.a. durch seine Rivalität mit seinem Landsmann Gilbert Ballentine, gegen den er zweimal kämpfte und seine Profi Muay Thai Kämpfe in Thailand, wo er u.a. gegen Coban antrat. Weitere große Kämpfe bestritt er in Frankreich, u.a. gegen Dany Bille, Dida Diafat und Joe Prestia.
1993 kämpfte er einmalig auch in Deutschland. Veranstalter Wolfgang Gier organisierte in Hamburg einen IPTA Titelkampf gegen den Thailänder Chanoy, welcher den Kampf nach Punkten gewann.

Dekkers starb am 27. Februar 2013 im Alter von 42 Jahren an einem Herzinfarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*