Die Nacht der 8

Die Nacht der 8 war das erste 8-Mann Turnier im Thai-Kickboxing. Im K.O.-System fanden 4 Kampfpaarungen in der ersten Runde statt, bei denen die Sieger jeweils eine Runde weiter kamen. Am Ende standen sich der Brite Adrian Carl Thompson und der Karlsruher Klaus Nonnemacher gegenüber. Der Brite gewann am Ende verdient und Nonnemacher hielt sich tapfer gegen den deutlich schwereren Mann, der später u.a. Profibox-Weltmeister im Cruisergewicht wurde.

Nacht der Acht

Das offizielle Plakat zur Nacht der 8 in Sindelfingen am 11. Mai 1991.

Vorführungen mit Master Sken, Ralf Kussler und Hollywoodstar Cynthia Rothrock rundeten das Program ab. Veranstalter Lothar Hirneise und seine Firma Hayashi waren mit dem Erfolg der Veranstaltung, die ebenfalls im Fernsehen übertragen wurde, sehr zufrieden.
Zwei Jahre später wurde eben dieses 8-Mann Turnier zum Austragungsmodus des weltbekannten K-1 Turniers in Japan von Promoter Kazuyoshi Ishii angenommen. Ob er von Hirneises “Nacht der 8” Kenntnis hatte, ist nicht bekannt.

Ein Video der Veranstaltung steht auf Youtube zur Ansicht bereit:
https://youtu.be/mEv-iNSrDVo

 

 

Category: Kickboxen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*