Jean Marc Koumba

Jean-Marc Koumba ist ein deutscher Kickboxer aus der Kölner Sportschule Baaden, der in den 90er Jahren das Cruisergewicht im WAKO Kickboxen dominierte. Bei den Amateuren gewann er 1993 in Atlantic City die Weltmeisterschaft im Leichtkontakt und wurde im gleichen Jahr Vize-Weltmeister im Vollkontakt in Budapest, Ungarn. Er bestritt zahlreiche PKO Vollkontakt Profikämpfe unter Veranstalter Michael Deubner bei der Kickboxmania in Mannheim und errang 1995 in der Leverkusener Wilhem-Dopatka Halle den EM-Titel der WAKO PRO durch einen Punktsieg über den Französischen Herausforderer.

WAKO Pro Champion

Leverkusen 1995: Europameister im Fullcontact der WAKO PRO

Koumba gegen Garland

1995: Beim Georg Brückner Pokal in Berlin attackiert Koumba seinen Gegner Dirk Garland aus Mannheim mit einem Kick zum Kopf.

Kampfrichter Peter Zaar

Roundhouse Kick zum Kops: JM Koumba während seines WAKO PRO Europameisterschaftskampfes in Leverkusen.

Trainer team Sportschule Baaden

Das Team von Trainern und Unterstützern nach dem Gewinn des EM Titels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*