Vorschau: Czech Open 1997

Semikontakt Turnier Prag

Das offizielle Poster zum Turnier

Warum nicht einmal ein Turnier mit einer interessanten Reise verbinden? Was sonst nur Leistungssportler machen, kann dank offener Turniere auch jeder normale Kickboxer unternehmen. Die Czech Open, die jedes Jahr in Prag stattfinden, sind eines der besten Kickbox Turniere Europas. Man kann eine der schönsten Städte Europas erkunden und bei einem hervorragend geleiteten und organisierten Turnier um Titel und Trophäen kämpfen.

Verstalter Mirek Sobotka stellt sein traditionsreiches Turnier auf die Beine. Seit 25 Jahren findet das Turnier in der Stadt mit den goldenen Dächern statt. Erst wurde es vom Tschechischen Kickboxpionier Roman Hladik als offenes Turnier begründet. Seit 2011 setzt Mirek Sobotka das Turnier auf Tatami fort. Mirek war früher selbst einer der besten Semikontakt Fighter in den mittleren Gewichtsklassen. Er kämpfte gegen Weltmeister aus allen Verbänden wie Roland Conar, Zvonko Gribl, Lajos Hugyetz, Markus Zandra, Thomas Pfaffl, Ivan Kulev und viele mehr. Er fightete bei WAKO, IAKSA, WKA/WKU und kleineren Verbänden in Europa und Amerika. Aus eigener Erfahrung kennt er die Szene und den Sport so gut wie kein anderer. Mirek ist einer der Versanstalter, die bei seinem Turnier auf das Wohl der Sportler achten wie kaum ein anderer. Sein Turnier ist tadellos organisiert. Im letzen Jahr nahmen Sportler aus mehreren Ländern am Turnier teil, u.a. aus der Slovakei, Ungarn, Österreich, Irland, Deutschland, Italien, Serbien und Polen. Die Czech Open sind vor allem für die Fighter interessant, die sonst in der zweiten Reihe stehen. Die Startgebühren liegen bei 20 Euro für Kids und 25 Euro für Erwachsene. Da das Turnier kurz vor den WAKO Weltmeisterschaften stattfinden, wird die Weltelite nicht an den Start gehen, wodurch andere eine bessere Chance auf den Gewinn der tollen Pokale haben. Das ist insbesondere für verbandslose Kämpfer eine Gelegenheit auf den riesigen Grandchampion Pokal, der mit einer Siegprämie von 1000 Euro dotiert ist.


Link: Ausschreibung zur Czech Open 1997


Gekämpft wird im Pointfighting, Lightcontact, Kick Light und Musical Forms. Starten dürfen Kadetten ab 7 Jahren. Ansonsten die üblichen Junioren, Senioren und Damen Gewichtsklassen nach den Regeln der WAKO (Details siehe link oben).

KICK war im letzen Jahr bei den Czech Open vor Ort. Eine Gallerie von den Kämpfen und der Verastaltung kann man unterhalb dieses Artikels ansehen. Die Wettkämpfe waren sehr fair und diszipliniert. Es gab keine nennenswerten Verletzungen. Falls doch einmal eine Verletzung entstand waren die Sanitäter innnerhalb von wenigen Sekunden an Ort und Stelle. Sehr beeindruckend.

Jeremi Sport Halle Prag

Das Turnier findet erstmals in der Jeremi Sports Hall statt. Es ist ein grosses integriertes Sportzentrum mit vielen Einrichtungen. Es liegt im Westen der Stadt Prag. Über U-Bahn und Busse ist man innerhalb weniger Minuten am Internationalen Flughafen, an Bahn und Bus Stationen. Für Anreisende mit dem PKW stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die Sehenswürdigkeiten der Prager Altstadt sind nur wenige Stationen von der Halle entfernt.

Lageplan: Jeremi Sports Hall


Hotel Empfehlungen:

Stodulky hotel

Ansicht: Villa Bohemia

Villa Bohemia:
Information und Online Reservierung

Eine gut bürgerliche Penzion mit Einzel und Mehrbettzimmern. Idyllisch gelegen am Zentral Park von Prag 13. Die Halle ist zu Fuss schnell zu erreichen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Sauber und komfortabel. Es stehen ausreichend Parkplätze für Gäste zur Verfügung.

Volcano Spa Bedroom

Das Volcano Spa Hotel ist die exclusive Adresse für einen luxuriösen Aufenthalt in Prag 13.

Volcano Spa Hotel: Information und Online Reservierung

Ein exclusives Sporthotel mit grossen Betten und vielen anderen Annehmlichkeiten. Hier macht Chillen Spaß. Wer das Besondere schätzt, wird hier zufrieden sein.

Penzion Karel: Bilder und Beschreibung

Eine einfach Pension auf der anderen Strassenseite des Sporthalle. Billig, komfortabel und damit perfekt für Leute mit kleinerem Geldbeutel.


Im folgenden eine Gallerie mit Impressionen von den Czech Open 2016 aus dem Vorjahr.

Leave A Comment

*