Die Fumio Demura Story

Karate Fumio Demura

Amerikas erster Karate Showman Als Jugendlicher war Meister Fumio Demura so schüchtern, daß er nicht sprechen konnte, ohne zu stottern. Auf Grund dieser Tatsache und seiner körperlichen Schwäche fiel er bei seiner ersten Weißgurtprüfung durch. Heute gilt er als der erste professionelle Kampfkunst-Unterhalter und als einer der besten Techniker der Welt. Hier seine provokative Geschichte: […]

Weltmeisterschaft im Kyokushin Karate 1997

Neuer Wind in alten Segeln – Erstmals nichtjapanische Weltmeister beim Kyokushin Karate, dem härtesten Karatestil der Welt. Die riesigen Trophäen gingen erstmals an Kämpfer verschiedener Gewichtsklassen. Einige wurden nach Polen und Brasilien vergeben. Das Kyokushin Karate, gegründet von Mas Oyama, ist vor allem wegen seiner extremen Härte bekannt. Bei Wettkämpfen wird mit vollem Kontakt gekämpft. […]

Seidokan WORLD CUP in JAPAN 1995

Hug Thompson fight

Osaka, Anfang Oktober 1995 – unter den 56 Teilnehmern des Karate World Cups befinden sich zwei Deutsche: Andre Mewis, Berlin und Atillla Fusko, Heidelberg. Sie streiten mit 44 Japanern, drei Schweizern und Australiern, Holländern und Einzelteilnehmern aus England und den USA um den begehrten Titel im Seidokan Fullcontact Karate. Am 3. Oktober starten die beiden […]

Zeichen des Budosports: Freddy Kleinschwärzer

Freddy Kleinschwärzer

Jeder von uns hätte erleben können, was Freddy Kleinschwärzer erlebt hat. Wie alle hat er seinen eigenen Weg in Sachen Kampfsport undkunst erlebt. Er bereiste ferne Länder und engagierte sich als Sportler und Funktionär. Lesen Sie im folgenden seine eigene Erzählung über die Zeichen, die der Budosport in seinem Leben gesetzt hat. Schlechte Erfahrung in […]