Kash Gill

Als Kash ‘the Flash’ Gill erkaempfte sich der Brite aus Birmingham von 1986 bis Mitte der 90er Jahre viel Respekt. Zunaechst sprang der aus Birmingham stammende Brite bei Gala Veranstaltungen in Holland und England als kurzfristig als “Ersatzgegner” ein. Kash kam und schlug wie ein Blitz ein. Er kaempfte nach allen Regeln und hoeheren Gewichtsklassen. 1988 bestritt er seinen ersten und einzigen Kampf in Deutschland. Als Ersatzgegner fuer den Italiener Franz Haller forderte Gill den vier Kilo schwereren WAKO Vollkontakt Koenig Ferdinand Mack bei der ersten Kickboxmania in der Mannheimer Multihalle heraus.

Mack vs. Gill kickboxen

Kash Gill und Ferdinand Mack kaempfen um die Profi Vollkontakt Europameisterschaft der PKO in Mannheim, 1988.

Gill schlug den Lokalmatador ueberraschen in Runde zwei zu Boden, verlor am Ende der neun Runden aber nach Punkten. 2012 veroeffentichte Kash Gill sein Buch, das ueber den Versandhandel und Buchhandel erhaeltlich ist. Er leitet einen erfolgreiche Sportschule in Birmingham, England.
Weitere Quellen:
Kash the Flash Gym: Webseite.

Leave A Comment

*