Peter Aerts gegen Hubert Numrich

Numrich Aerts

Peter Aerts (rote Hose) besiegt den Darmstädter Hubert Numrich

Peter Aerts (rote Hose) besiegt den Darmstädter Hubert Numrich in einem Thaibox-WM-Fight deutlich nach Punkten. Für Numrich war es erst der zweite Thaiboxkampf in seiner Karriere.

Peter Aerts

Peter Aerts (rote Hose) mit Sidekick gegen Hubert Numrich

Peter Aerts World Champion

Peter Aerts (rote Hose) besiegt den Darmstädter Hubert Numrich

Die Zeiten, als Amsterdam die Hochburg der europäischen Kickboxszene war, sind vorbei. Oder etwa nicht? Vielleicht doch nicht, denn mit dem K1-König Peter Aerts kommt nach Rob Kaman und Fred Rojers ein neuer Superstar auf, der trotz lukrativer Angebote in Übersee weiterhin in Holland an den Start geht. Im Herbst fand somit zum ersten Mal seit langer Zeit wieder eine große Gala in Amsterdam statt. im Vorprogramm erkämpften sich die siegreichen Gilbert Ballentine und Jan Lomoulder die Gunst des Publikum (ca. 2.000 Zu-schauer).
Der große Star des Abends war eindeutig “Holzhacker” Peter Aerts, der erfolgreich seinen Thaibox-WM-Titel gegen den Darmstädter Hubert Numrich verteidigte, welcher sich weit über dem verkaufte, was man von ihm erwartet hatte.

Perry Ubeda

Perry Ubeda, links.

Perry Ubeda

Chakuriki Fighter Perry Ubeda (re.) siegt in einem extrem harten Thaiboxfight.

Bob Shrijver

Bob Shrijver (l. unterliegt Jan Lomoulder

Knockout in Amsterdam

Schwerer K.O. für einen Harinck-Schüler.

highkick-30

Herb Perez

Kick 02/96 Herb Perez

Dieser Artikel erschien in der KICK Ausgabe 02/96. Text und Fotos: M. Deubner.

Werbung:
Hubert Numrich auf Amazon

Leave A Comment

*